Galerie

Kurzdokumentarfilm

"Ver, oir y callar"

dt. "Sehen, Hören & Schweigen"

Einblick in das Viertel „La Limonada“ in der Zone 5 in Guatemala Stadt.

Don Chepe ist ein líder comunitario vom Viertel La Limonada. Líderes comunitarios sind Personen, die in marginalen Vierteln eine besondere Autoritätsposition einnehmen. Seine Familie und eine Gruppe engagierter Personen kümmern sich seit vielen Jahrzehnten um die Anliegen der Bevölkerung. Sie helfen in medizinischen Notfällen, schlichten Streitigkeiten und verhandeln, so gut wie möglich, mit Institutionen. Don Chepe ist kein junger Mann mehr. Er ist vom Leben gekennzeichnet und sichtlich schwer krank. In seinem Haus erzählt er uns von seiner Siedlung, von den Kämpfen der Bevölkerung und den Mühen des Lebens.

Fotogalerie

Guatemala